Hauptinhalt

Bundestagswahlen

Seit der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 und der Neubildung des Landes Sachsen finden in Sachsen Bundestagswahlen statt. Die Wahl zum 12. Deutschen Bundestag war die erste nach der Wiedervereinigung im Freistaat Sachsen durchgeführte Bundestagswahl und auf den 2. Dezember 1990 datiert.

Die Wahl zum aktuellen 19. Deutschen Bundestag fand am 24. September 2017 statt. Er umfasst 709 Abgeordnete, darunter sind 38 sächsische Delegierte.

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am 26. September 2021 statt. 

Informationen zu den Bundestagswahlen in Sachsen und den Wahlergebnissen erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten.   

Rechtsgrundlagen

Einreichung der Kreiswahlvorschläge und der Landeslisten (Downloads)

In Vorbereitung der Wahl zum Deutschen Bundestag können nachfolgend ausgewählte Anlagen der Bundeswahlordnung (BWO) für die Einreichung der Wahlvorschläge als ausfüllbare PDF-Dokumente heruntergeladen werden (die Dateien sind nicht barrierefrei).

Für die Einreichung der Kreiswahlvorschläge:

Für die Einreichung der Landeslisten:

Das könnte Sie auch interessieren

Der Bundeswahlleiter

Screenshot der Startseite des Internetangebotes des Bundeswahlleiters

Datenbank GENESIS online

Ausschnitt Startseite GENESIS-Datenbank

Deutscher Bundestag

Foto Blick auf das Reichstagsgebäude mit der Inschrift Dem Deutschen Volke.

© Deutscher Bundestag/Julia Nowak-Katz

zurück zum Seitenanfang